FÜR DICH: Meine Checkliste "In 10 Schritten ready für die Bühne“

Bühnen1x1 für Sänger*innen​

Als professionelle*r Sänger*in hast du bestimmt die folgenden Dinge schon gehört:

Das kommt dir bekannt vor?

Ja, das glaub ich gerne.

Und wahrscheinlich fühlst du dich jedesmal, wenn dir so ein Satz über den Weg läuft, irgendwie inkompetent, obwohl du bestens ausgebildet bist.

Vielleicht fragst du dich sogar manchmal, ob du denn überhaupt gut genug bist, um auf der Bühne zu stehen?

Leicht konsterniert (siehe Bild 😉 ) denkst du „Tja, da kann man wohl nichts machen“.

Das muss nicht so sein.

Wie wäre es denn, wenn du...

…ein für alle Mal mit Mythen rund ums Auftreten aufräumen könntest?

…konkrete Werkzeuge an die Hand bekämest, um deine Auftritte authentisch und doch gezielt zu gestalten?

…dich als Sänger*in neu wahrnehmen und „in charge“ fühlen könntest auf der Bühne?

 

Die fünf Sätze oben haben nämlich alle 2 Dinge gemeinsam:

1. Sie entspringen Unwissenheit.

2. Sie bieten keinerlei konkrete Hilfe.

Und genau da schafft dieser Workshop Abhilfe:

Bühnen1x1 für Sänger*innen

Dieser Workshop richtet sich explizit an ausgebildete Sängerinnen und Sänger, deren Ausbildung kein oder nur wenig Performance-Coaching beinhaltet hat.

Ich stelle immer wieder fest, dass – anders als z.B. in den USA – der Aspekt des Auftretens und was alles dazugehört, in den hiesigen Breitengraden eher stiefmütterlich behandelt wird. Viele Sängerinnen und Sänger haben deshalb mit Unsicherheiten zu kämpfen auf der Bühne. Authentisch, spontan und gefühlvoll solle man sein wenn man da vorne steht. Aber wie das gehen soll, erklärt einem dann trotzdem keiner. 🙂

Diese Lücke soll dieser Workshop füllen, denn diese Unsicherheiten lassen sich mit etwas Wissen und Übung leicht beseitigen.

Sängerin sitzt lachend am Flügel auf der Bühne und spielt

Die Bewegung

Bewegen auf der Bühne – ja.
Aber wie? Und wann?

Wir schauen uns an, welche Wirkung Bewegung auf den Zuschauer hat.

Und wir finden heraus, wie du dich mit deinen Bewegungen wohl fühlst und was „Natürlichkeit“ auf der Bühne bedeutet.

von hinten farbig beleuchtete Sängerin setzt sich mit der Gitarre auf einen Hocker auf der Bühne

Der Raum

Der Raum, in dem du auftrittst, spielt eine ganz entscheidende Rolle. Er kann dir nämlich helfen, oder von dir ablenken.

Wir besprechen, mit welche Arten von Räumen und Bühnen du zu tun hast und wie du sie am besten „bespielst“, sodass deine Musik auch wirklich zur Geltung kommt.

Sänger steht mit geschlossenen Augen und singt ins Mikrofon und begleitet sich auf der Gitarre

Die Lyrics

Musik hat Bedeutung. Doch Musik mit Worten hat eine sehr konkrete Bedeutung.

Für Sänger*innen ist es deshalb wichtig, genau zu wissen, wie sie ihre Lyrics handhaben.

Wir üben an Beispielen den gezielten Umgang mit Worten und ihrer Bedeutung.

Bühnen1x1 für Sänger*innen

Dieser Workshop richtet sich explizit an ausgebildete Sängerinnen und Sänger, deren Ausbildung kein oder nur wenig Performance-Coaching beinhaltet hat.

Ich stelle immer wieder fest, dass – anders als z.B. in den USA – der Aspekt des Auftretens und was alles dazugehört, in den hiesigen Breitengraden eher stiefmütterlich behandelt wird und viele Sängerinnen und Sänger mit Unsicherheiten zu kämpfen haben auf der Bühne. Authentisch, spontan und gefühlvoll solle man sein wenn man da vorne steht. Aber wie das gehen soll, erklärt einem dann doch keiner. 🙂

Diese Lücke soll dieser Workshop füllen, denn diese Unsicherheiten lassen sich mit etwas Wissen und Übung leicht beseitigen.

Die Bewegung

Sängerin sitzt lachend am Flügel auf der Bühne und spielt

Bewegen auf der Bühne – ja.
Aber wie? Und wann?

Wir schauen uns an, welche Wirkung Bewegung auf den Zuschauer hat.

Und wir finden heraus, wie du dich mit deinen Bewegungen wohl fühlst und was „Natürlichkeit“ auf der Bühne bedeutet.

Der Raum

von hinten farbig beleuchtete Sängerin setzt sich mit der Gitarre auf einen Hocker auf der Bühne

Der Raum, in dem du auftrittst, spielt eine ganz entscheidende Rolle. Er kann dir nämlich helfen, oder von dir ablenken.

Wir besprechen, mit welche Arten von Räumen und Bühnen du zu tun hast und wie du sie am besten „bespielst“, sodass deine Musik auch wirklich zur Geltung kommt.

Die Lyrics

Sänger steht mit geschlossenen Augen und singt ins Mikrofon und begleitet sich auf der Gitarre

Musik hat Bedeutung. Doch Musik mit Worten hat eine sehr konkrete Bedeutung.

Für Sänger*innen ist es deshalb wichtig, genau zu wissen, wie sie ihre Lyrics handhaben.

Wir üben an Beispielen den gezielten Umgang mit Worten und ihrer Bedeutung.

Buche jetzt deinen Platz:

Eine Stimme zu meiner Arbeit

Das Coaching von Martina erlebte ich als sehr inspirierend und lebendig. Ich bin mit meinen eigenen Ideen und Vorstellungen gekommen und sie hat mich genau dort abgeholt und weiter gebracht.

Céline

Aber mit wem hast du's hier eigentlich zu tun?

Mit mir! Hi – ich bin Martina. 🙂

Ich liebe es, mitzuerleben, wie sich jemand neue Dinge zu eigen macht und sich selbst dadurch neue kreative Möglichkeiten erschafft. Es ist ein Privileg, Zeuge dieses Prozesses zu sein und mein Wissen, meine Erfahrung und meine künstlerischen Instinkte und Kenntnisse zu nutzen um anderen dabei zu helfen, ihre eigene Stimme zu finden.

Du wirst dich mit deinen Anliegen ernst genommen fühlen. Mir liegt sehr daran, meinen Unterricht auf dich abzustimmen, sodass wir genau an denjenigen Dingen arbeiten, die zum aktuellen Zeitpunkt der richtige Schwerpunkt für dich sind. Du wirst dich gefördert aber auch gefordert fühlen.

Ich bin diplomierte Musicaldarstellerin und autorisierte Complete Vocal Technique-Lehrerin. Ich unterrichte seit 15 Jahren Gesang und seit 7 Jahren Schauspiel. Ich kenne deine Nöte aus eigener Erfahrung und ich kann dir im Gesangsunterricht und Performance Coaching die nötigen Werkzeuge vermitteln, um dich weiterzubringen.

Musik ist etwas so Vielfältiges und die Bühne ist ein magischer Ort, an dem wir alle Dinge erleben können, die uns inspirieren, die uns aufrichten, Mut machen, Einsichten bieten, zum Lachen und zum Weinen bringen. Dazu will ich beitragen, von ganzem Herzen.

Stimmen zur Arbeit mit mir

Martina lehrt nicht um zu zeigen, dass sie es kann, sondern um dich auf deinem ganz individuellen Weg zu begleiten und weiterzubringen.

Tobias

Eine fabelhafte Erfahrung mit einem echten Profi.

Caroline

Ich habe mich immer wieder gefragt: Wie hat Martina das jetzt geschafft, dass ich das hingekriegt habe?

Eveline

Häufig gestellte Fragen

Am Vormittag probieren wir gemeinsam in der Gruppe verschiedene Übungen aus und besprechen Prinzipien der Gestaltung für die Bühne.

Nach der Mittagspause gibt es für jede*n Teilnehmer*in die Gelegenheit, mit meiner Hilfe die am Vormittag gelernten Dinge an einem Song anzuwenden. Das findet im Masterclass-Format statt, d.h. die Gruppe ist beim Einzelcoaching dabei und hilft mit.

Bitte bringe einen Song mit, den du auswendig kannst.

Nein. 🙂 Es geht nicht darum, aus dir einen Schauspieler zu machen, sondern darum, dass du bestimmte Prinzipien kennenlernst, die auf der Bühne gelten. Natürlich nutzen auch Schauspieler diese Prinzipien. Wir wollen sie aber in diesem Workshop so für dich nutzbar machen, dass sie dir einerseits mehr Kontrolle und andererseits auch mehr Freiraum geben, wenn du auf der Bühne stehst.

Wenn du regelmässig als Sänger*in auf der Bühne stehst und von dir sagen kannst, dass du ambitioniert Musik machst, dann kannst du dich gerne anmelden, auch wenn du nicht mit Musik deine Brötchen verdienst. 🙂

Hallo Kolleg*in! 🙂 Mit diesem Beruf sind dir wahrscheinlich viele Dinge, die ich im Workshop bespreche, bereits vertraut. Er ist konzipiert für Sänger*innen aus Sparten, die normalerweise keine theatralen Aspekte enthalten. Du darfst aber gerne trotzdem teilnehmen, wenn du eine neue Perspektive suchst und Lust hast, dich mit den verschiedenen Werkzeugen auseinanderzusetzen.

Na?
Hast du Lust darauf, dir die Bühne so richtig zu eigen zu machen?

Dann buche jetzt gleich deinen Platz im Workshop.
Ich freue mich auf dich!

Martina Rick, Vocal und Performance Coach, schaut im schwarz-weiss-gestreiften Shirt lächelnd aus dem offenen Fenster ihres Studios in Basel

Du möchtest lieber allein mit mir arbeiten?

Dann kannst du hier gerne ein Kennenlern-Gespräch oder eine Einzelstunde buchen:

Hast du Fragen?

Dann schreib‘ mir eine Nachricht. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte die Checkliste "In 10 Schritten ready für die Bühne" als Download.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks rund um die Themen Gesang, Bühne und Performance. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.