Philosophie

Ich unterstütze alle Schüler in ihrem Wunsch, sich stimmlich und musikalisch zu entwickeln und ermutige sie, sich gegenseitig zu inspirieren anstatt in Konkurrenz miteinander zu stehen. Ich fördere eine Atmosphäre, die geprägt ist von Respekt und Freundlichkeit, und fordere alle Songworkbesucher auf, dasselbe zu tun.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Songwork kommen bei allen Angeboten von Songwork zur Anwendung und sind gültig ab August 2018.

Buchung & Terminvereinbarung

Die Buchung wird mit Eingang der Zahlung verbindlich. Eine Rückerstattung oder Umbuchung ist nicht möglich. Termine können sofort nach Eingang der Zahlung vereinbart werden.

Absage / Verschiebung

Das kostenfreie Absagen oder Verschieben einer Unterrichtseinheit ist möglich bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Unterrichtstermin. Bei einer späteren Absage wird die Einheit als besucht verbucht.

Inhalt

Die Unterrichtsangebote von Songwork sowie die aktuell gültigen Preise sind auf dieser Seite ersichtlich.

Gültigkeit

Die Unterrichtsangebote von Songwork haben folgende Gültigkeitsdauer:

  • Solo – einlösbar innert 4 Woche ab Kaufdatum
  • Thrilling Three – einlösbar innert 3 Monaten ab Kaufdatum
  • Fabulous Five – einlösbar innert 5 Monaten ab Kaufdatum
  • Top Ten – einlösbar innert 10 Monaten ab Kaufdatum
  • Get Cracking – einlösbar innert 3 Monaten ab Kaufdatum
  • Full Throttle – einlösbar innert 6 Monaten ab Kaufdatum

Nicht eingelöste Einheiten verfallen nach Ablauf der Laufzeit und werden weder zurückerstattet noch sind sie auf eine andere Buchungsperiode übertragbar. Spezielle Konditionen für Get Cracking und Full Throttle: Einheiten, die nicht zur regulären vereinbarten Unterrichtszeit stattfinden können, weil Songwork nicht verfügbar ist, können entweder zu einem anderen Zeitpunkt in derselben Unterrichtswoche nachgeholt werden oder – sollte dies nicht möglich sein – werden an die Laufzeit angehängt.

Workshops, Seminare und spezielle Veranstaltungen

Für Workshops, Seminare und spezielle Veranstaltungen gelten gesonderte Konditionen, die separat publiziert oder direkt mit dem Auftraggeber vereinbart werden.

Versicherung

Für alle von Songwork organisierten Einzel- oder Gruppenstunden, Workshops, Seminare und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Die Teilnehmer sind selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Unfälle sowie Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann Songwork nicht haftbar gemacht werden.

Änderungen

Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit Songwork ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist der Kanton Basel-Stadt.